Angebote zu "Flying" (1 Treffer)

Kategorien

Shops

Ray Black & The Flying Carpets - Better Way To ...
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Rhythm Bomb Records) 12 Tracks ´Ray Black and The Flying Carpets´ kamen Ende 2015 zusammen, und die vier jungen Männer der Band haben ihren Sitz in Stuttgart, Deutschland. Die Band wurde als Nebenprojekt für Ray gegründet, der ein Tonstudio´Back Shack Recordings´ besitzt, das sich in einer kleinen Stadt namens Calw im Schwarzwald befindet.Das Streichquartett hat eine jugendliche Lebensfreude, Musik und Performance und umfasst, Ray Black´ singt und schlägt den 56 Kay M-1 Upright Bass´, den ruhigen und kollektiven Bone´, dessen Finger mit seiner D Angelico E-Gitarre´ zum Leben erwachen, das peppige Howlin´ H´ das Tempo auf seiner Western Rhythm Guitar´ oder Danelectro Baritone Guitar´ und hinter den Jungs den Puls der Band, die das Sonor Teardrop Drum Kit´, Boz Doz´ schlägt. Ten der zwölf Liederalben sind aus der Feder von Ray und diese Liedchen sind aufregend und rhythmisch und werden dich wie ein Huhn auf einer heißen Platte herumhüpfen lassen! Die beiden Cover-Songs´Rolling Stone´ und´Big Boy Rock´ haben etwas von den Jungs hinzugefügt, um sie ein wenig anders zu machen, aber was dieses Album von anderen unterscheidet, sind die Originalkompositionen. Das Album beginnt mit dem Schlagen des Basses und einer vokalen Warnung, nicht mit seiner´Favorite Doll´ zu spielen, das Tempo und der Rhythmus erregt die Aufmerksamkeit der Ohren, ebenso wie jede einzelne Melodie auf dieser Platte. Das mutige und hart treibende Flaniertempo von´Secret Lover´,´Little E´ und der Track, der dem Album den Titel´Better Way To Move´ gab, sind Songs, die die Damen auf den Dancefloor locken werden. der Blues ist integraler Bestandteil der Rockabilly-Kultur und mit Authentizität in ihrer musikalischen Route klingen die Jungs im ganzen´Shakey Heart´ wie aus dem Delta. Man spürt die Intensität, die sich entwickelt, wenn sie die Trittfrequenz während des´Roller Skating Girl´ erhöht, das ein Killer-Bluesbopper ist und die Tanzfläche zum Vibrieren und Springen bringt, wenn die Katzen und Kätzchen den infektiösen Bop-Beat einfangen. Beide Songs sind mit der Harfe des Gastmusikers´Dynamite White´ geschmückt. Die Jungs zeigen ihre Vorliebe für Country-Rockabilly,´It Ain´t Right´, das den Stil und das Gefühl von Aufnahmen hat, die´Lee Hazelwood´ in seinem Studio in Phoenix Arizona produziert hat. Something Blue´ ist ein Mid-Tempo-Rockabilly-Shuffler, den man in vielen südlichen Städten zu Beginn der Rockabilly-Explosion gehört hätte. She´s Gone I´m Fine´, ist ein treibender Rockabilly-Song über das Mädchen, das ihren Mann verlassen hat, und kümmert es unseren Mann? Oh, er ist traurig und blau, aber es ist in Ordnung, er geht mit seinen Schuhen in der Hand. Abwechslung ist die Würze des Lebens, und dieses pyrotechnische Album hat ein explosives Ende mit einem schnellen und treibenden Rocker, mit einem Hauch von Geschichte `Guy Fawkes Blues´. Dieses Album wird von Rockabillies für Rockabillies gemacht, es ist das wahre Geschäft, ein wenig anders und voller überschwänglicher Energie, und wird `Ray Black and The Flying Carpets´ einem größeren Publikum vorstellen. Mark Armstrong

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe