Angebote zu "Kids" (6 Treffer)

Get the Dance for Kids - Vol. 5/Dancefloor
€ 3.29 *
zzgl. € 3.99 Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: reBuy.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Got To Dance -
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der große Tag ist gekommen! Im Finale wird sich entscheiden wer den 100.000 Euro-Pott nach Hause holen wird. Wir freuen uns unter anderem auf Grazie Patrizia, die Nerds von der Dancefloor Destruction Crew und die akrobatischen Rampensäue S´N´C Kids.

Anbieter: Maxdome
Stand: Aug 22, 2018
Zum Angebot
The Songs of Us , Hörbuch, Digital, 1, 738min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Fans of Jojo Moyes and Marian Keyes will love The Songs of Us by Emma Cooper, a charming, funny and heartbreaking novel of love, loss and what it means to be a family. If Melody hadn´t run out of deicer that day, she would never have slipped and banged her head. She wouldn´t be left with a condition that makes her sing when she´s nervous. And she definitely wouldn´t have belted out the Arctic Monkeys´ ´I Bet You Look Good on the Dancefloor´ in assembly at her son´s school. If Dev hadn´t taken the kids to the zoo that day, then the accident wouldn´t have happened. He wouldn´t have left Flynn and Rose without a dad. Or shattered the love of his life´s heart. But if they hadn´t seen the missing person report that day, they might never have taken the trip to Cornwall. And, in the last place they expected, discovered what it really means to be ´Us´. 1. Language: English. Narrator: Gavin Osborn, Katy Sobey. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/head/001197/bk_head_001197_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
The Songs of Us
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

´Quirky, clever, and original, this will break your heart, but put it back together again´ Katie Fforde ´This is a very special book indeed: funny, powerful, heart-wrenching and so poignant´ Jo Thomas ´One of my favourites of 2018´ Amazon reviewer Fans of Jojo Moyes, Cecilia Ahern and Marian Keyes will love The Songs of Us by Emma Cooper, a laugh-out-loud, funny and heartbreaking novel of love, loss and what it means to be a family. If Melody hadn´t run out of de-icer that day, she would never have slipped and banged her head. She wouldn´t be left with a condition that makes her sing when she´s nervous. And she definitely wouldn´t have belted out the Arctic Monkeys´ ´I Bet You Look Good on the Dancefloor´ in assembly at her son´s school. If Dev hadn´t taken the kids to the zoo that day, then the accident wouldn´t have happened. He wouldn´t have left Flynn and Rose without a dad. Or shattered the love of his life´s heart. But if they hadn´t seen the missing person report that day, they might never have taken the trip to Cornwall. And, in the last place they expected, discovered what it really means to be ´Us´. Readers love The Songs of Us: ´Rarely does a book come along that is as unique and mesmerising as The Songs Of Us´ ´Reminiscent of (and in my humble opinion right up there with) Me Before You by Jojo Moyes and Cecilia Ahern´s PS I Love You´ ´It had me laughing and crying in equal measures´ ´The Songs of Us will soften your heart and make you smile´ ´Get your hands on a copy now. TRUST ME.´ ´This book is something really special, I might even venture to say, perfect´ ´I laughed, cried, felt sad and felt heart-warmed in equal measures´ ´I could not put it down ... I really do highly recommend this book´

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Wise Publications Easiest Keyboard Collection C...
€ 13.70
Angebot
€ 12.30 *
zzgl. € 4.79 Versand

DescriptionA collection of 22 popular hits in easy melody line arrangements for all electronic keyboards.Ideal for the beginner, each song has chord symbols, lyrics, suggested registration, rhythm and tempo.Easy-to-follow keyboard diagrams are grouped together at the start of each song and show all the left-hand chord voicings used.SonglistBad Boys [Burke, Alexandra]Beat Again [JLS]Boys And Girls [Lott, Pixie]Evacuate The Dancefloor [Cascada]Fight For This Love [Cole, Cheryl]Happy [Lewis, Leona]Hot N Cold [Perry, Katy]Human [Killers, The]If I Were A Boy [Beyoncé]In For The Kill [La Roux]Issues [Saturdays, The]Just Dance [Lady GaGa]Kids [MGMT]My Life Would Suck Without You [Clarkson, Kelly]Rabbit Heart (Raise It Up) [Florence And The Machine]Remedy [Little Boots]Said It All [Take That]Take A Bow [Rihanna]Take Me Back [Stryder, Tinchy] [Cruz, Taio]The Fear [Allen, Lily]Use Somebody [Kings of Leon]Viva La Vida [Coldplay]

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Sep 5, 2018
Zum Angebot
Was mach ich hier eigentlich?
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein China-Trip der etwas anderen Art: geistreich, kurzweilig und urkomisch. Comedyqueen Martina Hill hat seit Jahren eine große Fangemeinde - auch in China. Sie selbst erfährt allerdings erst davon, als sie nach Peking eingeladen wird, um in einer chinesischen Comedyserie mitzuspielen. Plötzlich steht sie vor dem größten Abenteuer ihres Lebens, denn die Sache hat einen Haken: Martina leidet unter extremer Flugangst und hatte bisher mit China - abgesehen von ´´Die 71 süß-sauer, aber bitte mit Tofu!´´ - nicht besonders viel zu tun. Todesmutig und vollkommen ahnungslos macht sie sich dennoch auf den Weg ins Land des Lächelns ... Ein China-Trip der etwas anderen Art: urkomisch und mit vielen Bildern und lustigen Geschichten aus Martinas Leben. Interview mit Martina Hill, ´´Was mach ich hier eigentlich?´´ Wir kennen Sie aus Switch reloaded oder der heute show . Klar, dass Sie hierzulande eine große Fangemeinde haben. Wie, wo oder wann erfuhren Sie, dass auch die Chinesen begeisterte Martina-Hill-Anhänger sind? Martina Hill : Witzigerweise bin ich von chinesischen Touristen angesprochen worden. Die meisten wollten ein Foto mit mir und meinten, sie würden mich aus China kennen. Ich hab das zuerst für eine Verwechslung gehalten, ich war ja zu dem Zeitpunkt noch nie in China gewesen. Erst als eine Interviewanfrage von der ´´Deutschen Welle China´´ kam, hat mich der Redakteur dann aufgeklärt, dass die Serie ´´Knallerfrauen´´, in der ich seit einigen Jahren mein Unwesen treibe, in China gerade ein Internethit und sehr populär sei. Sie werden nach China eingeladen - doch es ist das Land des Lächelns. Auf Ihrem neuen biometrischen Ausweisfoto sehen Sie allerdings so aus, als ob Sie niemals, unter keinen Umständen, lächeln würden ... wie waren die Grenzkontrollen? Martina Hill : Ich find´s blöd, dass man auf den neuen Ausweisen nicht mehr lächeln darf! Ich will doch nicht wie´n Schwerverbrecher in ´ner Postfiliale hängen, warum muss ich dann solche Fotos machen? Ich hatte ernsthaft Sorge, dass ich so nicht würde ins Land des Lächelns einreisen dürfen - durfte ich dann aber doch. Inzwischen sehen ja alle Reisenden so aus, als ob sie in der Post hängen, dann relativiert sich das offenbar. Kaum angekommen, gerät auch Ihre Karate-Kid-Idylle (Auftragen - Polieren) vom ausgeglichenen Asiaten verdammt schnell ins Wanken ... Martina Hill : In der Tat musste ich recht schnell diese Erfahrung machen. Die sprichwörtliche Höflichkeit ist dann im Straßenverkehr plötzlich wie weggeblasen beziehungsweise wie weggehupt. Da kennt der Chinese keine Gnade und auch keine Freunde mehr. Da wurde gehupt und geschimpft, als ob´s um Leben und Tod gehen würde. Martina allein unterwegs in Peking: Sie landen in einer Markthalle voller chinesischer Köstlichkeiten - was kosten Sie? Martina Hill : Erstmal war´s sprichwörtlich ein Augenschmaus. Dass mich das Essen ungefähr genauso interessiert anguckt, wie ich das Essen angucke, war mir neu. In China mag man sein Essen halt offensichtlich möglichst frisch. Und auch möglichst am Stück, also wie zu Lebzeiten der zu verzehrenden jeweiligen Spezialität. Das war für mich als Vegetarierin schon ein bemerkenswerter Eindruck. Am skurrilsten fand ich dann die Seesternspieße und die Skorpione am Stil. Aber ich hab´ wohl eine Skorpionintoleranz, wie ich feststellen musste, das war also nix für mich. Kaum zu glauben, aber die wahren Rowdys scheinen in Peking die Dancefloor-Party-Rentner zu sein. Was tun die? Martina Hill : Man nennt sie in China die ´´tanzenden Omas´´. In einem Sketch hab´ ich mit denen auch tanzen dürfen. Das war schon extrem witzig, aber auch ganz rührend. Und zwar treffen sich dort gegen Abend Rentner und Senioren auf öffentlichen Plätzen, um zu lauter Schlagermusik gemeinsam Aerobic-artige Choreografien zu tanzen. Quasi Sport zu lauter Musik und das gemeinschaftlich, das find´ ich toll! Man schätzt, dass diesen Sport in China etwa 100 Millionen Menschen betreiben. Die arbeitende Bevölkerung hat da offenbar nicht so ein Verständnis für und da hagelt es dann Beschwerden, zum Teil auch in Form von Wasserbomben. Aber ich hatte Spaß. Es ist ja nicht so, dass Sie in China nicht auch so richtig die deutsche Hochkultur vertreten hätten. Das Goethe-Institut in Wuhan lud zur Podiumsdiskussion. Wie lief es und was wollten die Deutschstudenten von Ihnen wissen? Martina Hill : Das kam für mich eher zufällig. Offensichtlich sind die ´´Knallerfrauen´´-Sketche teilweise Unterrichtsmaterial in den Deutschkursen dort und

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot