Angebote zu "Chart" (10 Treffer)

40 Dancefloor Chart Hits
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

40 Dancefloor Chart Hits: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.08.2019
Zum Angebot
Top Charts, m. Audio-CD
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Top Charts 81 - Die aktuellsten Hits der erfolgreichsten Stars und das Beste aus den Charts! Die neueste Ausgabe von Top Charts startet mit einer groovigen Popnummer, die derzeit von allen Radiosendern gespielt wird. In dem Song Friends von Justin Bieber + BloodPop® geht es um eine verflossene Liebe, mit der man gerne noch befreundet wäre. Der Soundtrack zum dritten Teil des Kinofilms Fifty Shades of Grey enthält wieder einen Mega-Hit. For You von Liam Payne & Rita Ora ist ein cooles Duett mit einem pumpenden Dancebeat. Bei dem Song Rooftop trifft leichter Neo-Soul auf modern produzierte Popmusik. Über dem Ganzen schwebt die eingängige Gesangslinie des Newcomers Nico Santos. Mit einem Solo-Piano-Intro beginnend gipfelt der dramatische Song Leave A Light On in einem emotionalen Crescendo, inklusive modernen Synthsound-Refrain. Der eindringliche Gesang von Sänger Tom Walker ist ein Appell an einen Freund in Not. Mit Thunder lieferten Imagine Dragons einen der größten Hits des letzten Jahres. Whatever It Takes ist die Nachfolge-Single der Indie-Rocker und sie steht dem Vorgänger in Sachen Spielspaß in nichts nach. Sängerin P!nk steht für emotionale Songs mit Rockeinschlag. Bei What About Us setzt sie diesmal auf Dancefloor-Sound und hält dabei die richtige Balance zwischen Power und Gefühl. 5 Hefte in einem - Das universelle Songbook für viele Instrumente! Für Gitarre und Gesang ohne Noten: Songtexte mit Akkorden Mit allen Songtexten und Akkorden, einfachen Rhythmusmustern und Finger-Pickings kannst du die Songs in kürzester Zeit spielen und singen. Eine übersichtliche Darstellung, Taktstriche und nützliche Spielhinweise helfen dir beim Üben. Alle Akkorde findest du auf einen Blick beim jeweiligen Song. Für Klavier und Digitalpiano: Klavierarrangement Die Klavierarrangements wurden leicht bis mittelschwer arrangiert und sind so aufgebaut, dass sie optimal am Klavier klingen. Auf der beiliegenden CD wurden alle Songs von Gerhard Kölbl am Piano ´´live´´ eingespielt. Somit können alle Songs vor dem Spielen angehört werden und sind dadurch leichter zu spielen und zu erlernen. Für Keyboard, Querflöte, Blockflöte, Violine: Melodiestimme in C Melodiestimme mit Akkorden und alternativen Stichnoten, vollständigem Songtext, Soundvorschlägen, Tempohinweisen und Rhythmusangaben. Für Trompete, Tenorhorn, Tenorsax und Klarinette: Melodiestimme in B Die Melodiestimme in B entspricht der Melodiestimme in C. Zum Mitspielen gibt es deshalb auf der CD zusätzliche Playbacks für B-Instrumente. Tipp: Ein Keyboard kann deine Stimme mit den Keyboard-Noten begleiten. Es muss nur um zwei Halbtöne tiefer transponiert werden. Für Altsax und Es-Klarinette: Melodiestimme in Es Für Es-Instrumente gibt es eine extra Stimme in Es. Die über den Noten stehenden Akkorde sind klingend in C für Gitarre notiert. Tipp: Ein Keyboard kann deine Stimme mit den Keyboard-Noten begleiten. Es muss nur um zwei Halbtöne tiefer transponiert werden. Professionelle Playbacks Zu jedem Song gibt es ein professionelles Playback auf der beiliegenden CD. Die Playbacks eignen sich hervorragend zum Mitsingen oder Mitspielen. Titel: Friends - Justin Bieber + BloodPop® For You (Fifty Shades Freed) - Liam Payne & Rita Ora Rooftop - Nico Santos Leave A Light On - Tom Walker Whatever It Takes - Imagine Dragons What About Us - P!nk

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Wise Publications Easiest Keyboard Collection C...
13,80 €
Reduziert
13,00 € *
zzgl. 4,79 € Versand

DescriptionA collection of 22 popular hits in easy melody line arrangements for all electronic keyboards.Ideal for the beginner, each song has chord symbols, lyrics, suggested registration, rhythm and tempo.Easy-to-follow keyboard diagrams are grouped together at the start of each song and show all the left-hand chord voicings used.SonglistBad Boys [Burke, Alexandra]Beat Again [JLS]Boys And Girls [Lott, Pixie]Evacuate The Dancefloor [Cascada]Fight For This Love [Cole, Cheryl]Happy [Lewis, Leona]Hot N Cold [Perry, Katy]Human [Killers, The]If I Were A Boy [Beyoncé]In For The Kill [La Roux]Issues [Saturdays, The]Just Dance [Lady GaGa]Kids [MGMT]My Life Would Suck Without You [Clarkson, Kelly]Rabbit Heart (Raise It Up) [Florence And The Machine]Remedy [Little Boots]Said It All [Take That]Take A Bow [Rihanna]Take Me Back [Stryder, Tinchy] [Cruz, Taio]The Fear [Allen, Lily]Use Somebody [Kings of Leon]Viva La Vida [Coldplay]

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Faber Music Marsh Lin - Mamma Mia & Others. - U...
3,90 €
Reduziert
3,50 € *
zzgl. 4,79 € Versand

No songs conjure up the dazzle and glamour of the swinging 70s better than ABBA’s. From sentimental ballads to dance-floor hits, these timeless chart-toppers-including the title tune from the musical Mamma Mia!, ‘The winner takes it all’ and ‘Super-Trouper’-are guaranteed to get everyone singing along.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
Faber Music Marsh Lin - Mamma Mia & Others - Mi...
6,80 €
Reduziert
6,10 € *
zzgl. 4,79 € Versand

No songs conjure up the dazzle and glamour of the swinging 70s better than ABBA’s. From sentimental ballads to dance-floor hits, these timeless chart-toppers-including the title tune from the musical Mamma Mia!, ‘The winner takes it all’ and ‘Super-Trouper’-are guaranteed to get everyone singing along.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
Various - Harlem Shuffle - Sixties Soul Classic...
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Charly) 16 tracks ´What Foes Around, Turn Around´ runs on old maxim which still holds true. In music, as in all things to do with fashion, tastes go round in full circle. What was passe last year can well be this year´s in thing. We´ve seen *the return of the mini-skirt and now it´s the turn of 1960´s soul music to get a much deserved resurgence of popularity. Maybe it´s a sign that I´m getting old but — the explosion of rock ´n´ roll onto the scene around 1955 excepted — I can think of no other era or musical style which possessed quite the same measure of excitement and delightful discovery as did ´Sixties Soul. True, there have been many great records in the years since but I can´t imagine ever again feeling confident enough to place a standing order with my local record shop for every single release on not one but half-a-dozen labels, knowing that I´ll like every one of them! Sue, London American, Stateside, President, Jay Boy, Chess. Atlantic, Stax and Tamla Motown, were the much-sought-out UK labels amongst soul fans in those heady days. Now, two decades later, the music is ´coming back strong´ (to quote a Tony Clarke classic from the era) thanks initially to the efforts of such re-issue labels as Charly and, latterly, to the renewed chart status of oldies from the likes of Sam Cooke and Marvin Gaye, thanks to the use of the songs in TV commercials. Clubs up and down the land are playing the classic songs to a whole new audience while the faithful minority (and it isn´t a small one) who have never deserted the music have taken the chance to stock up on fresh copies of their well-worn favourites. I´ve a strong conviction that both groups will find plenty to entertain them in this great album. Birdlegs And Pauline : The British version of the Sue label, run for Island Records by that colourful character, the late Guy Stevens, was *prized by ´60s soul music collectors for unearthing the real rarities from the American RUB scene. Many were great. some were abysmal, all were interesting. ´´Spring´´ was one of the most talked about UK Sue issues, and one of the most obscure in origin (indeed, it wasn´t until sitting down to pen this present sleevenote that I discovered they had an *album issued, on the Cuca label). From that LP´s sleevenote I´ve gleaned the following information! It was the idea of Chicago bluesman Shakey Jake to put the two together — Birdlegs (aka Sidney Banks) and Pauline (a good friend of Pearl Bailey). Cut originally for Cuca. the quirky ´Spring´ was picked up by Ewan Abner (later to be a Motown exec) for release nationally on Vee Jay. Bob And Ear : Men of many names, Bob and Earl first rocked the emergent British disco scene with the emminently danceable ´Harlem Shuffle´ back in 1963 but it wasn´t until re-release in 1969 that it cracked the UK top-ten. Bobby Relf also recorded as Bobby Garrett while his partner Earl Nelson also masqueraded on records — with some success — as Earl Cosby, Jackie Lee and Jay Dee. Just to further clarify things, the original Bob in the duo had been Bobby Byrd. otherwise known as Bobby Day, of ´Rockin´ Robin´ fame! * The original pairing had emerged from the Hollywood Flames. for whom Nelson sang lead on the 1957 hit ´´Buzz Buzz´´, and recorded for Class until 1959 when Relf replaced Byrd. ´Harlem Shuffle´ was originally released in the US by Marc, one of several LA based labels for which they recorded, usually under the aegis of producer Fred Smith and arranger Barry White (later to be a soul superstar) who devised a totally distinctive sound. With the Rolling Stones´ recent cover version having returned that group to its ´60s R&B roots, the time seems ripe for the original ´´Harlem Shuffle´´ to return to the nation´s dance-floors. Barbara Lewis : A product of the Ollie McLoughlin stable, which also included Deon Jackson and the Capitols, Barbara Lewis had an R&B chart-topper in 1963 with the superb ballad ´Hello Stranger´´, leased from McLoughlin´s Carla label by Atlantic, and quickly scored again with ´Baby I´m Yours´ and ´Make Me Your Baby´. Shades Of Blue: Of Shades of Blue I know nothing except that they were a white Detroit based act and that their ´Oh How Happy´ was written by Edwin Starr and was widely performed by British soul acts in the late ´60s. It was released in the UK on Sue. Brenton Wood: Born in Shreveport, Louisiana, on July 26 1941, Los Angeles´ based Brenton Wood wasn´t a one-hit wonder, he was a two-hit wonder! It was Double Shot Records who

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Just Dance 2020 (Wii)
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

56979407_scre_14.jpg Das Musikvideospiel-Franchise Nummer 1 * , mit über 67 Millionen verkauften Einheiten ** , ist zurück auf der Tanzfläche und erscheint diesen Herbst in einer neuen Ausgabe. Das neueste Just Dance feiert den 10. Geburtstag und erscheint mit 40 neuen Songs, weiteren Universen und exklusiven Überraschungen, die die Spieler entdecken dürfen. Die Community besteht aus über 120 Millionen Spielern auf der ganzen Welt, die nur darauf warten, alles auf dem Dancefloor zu geben. Jetzt noch persönlicher mit dem neuen Empfehlungssystem Das Spiel lernt die Tanzgewohnheiten der Spieler und schlägt rechtzeitig Inhalte vor, die zu ihnen passen. Spieler können auf die vorgefertigte Playlist zugreifen, die zur Stimmung passt oder Empfehlungen des Spiels folgen, die es speziell für sie anlegt - für jeden Augenblick die richtige Just Dance-Playlist. Durch das intuitive Interface ist die Anpassung einfach. Die Spieler wählen ihre Lieblingssongs aus dem wachsenden Just Dance-Katalog und erstellen ihre eigenen Playlists, um eine eigene Just DancePartys einzurichten. Die Lieblingsfeatures der Fans sind zurück in Just Dance 2020 und mit ihnen 40 neue Songs aus den Charts für die ganze Familie Just Dance 2020 beinhaltet neue, kreative Universen, die mit neuen Produktionstechniken gestaltet und noch nie zuvor gezeigt wurden. Im beliebten Sweat-Modus werden die verbrannten Kalorien und die Spieldauer verfolgt, um die Spieler zu motivieren. 56979407_scre_10.jpg Von Top-Charthits über virale Internet-Phänomene bis hin zu aktuellen Interpreten ist in Just Dance 2020 für jeden Geschmack etwas dabei: God Is A Woman ? Ariana Grande Skibidi ? Little Big Vodovorot ? XS Project Bangarang ? Skrillex ft. Sirah Con Calma ? Daddy Yankee Ft. Snow Bad Boy ? Riton & Kah-Lo 56979407_scre_4.jpg High Hopes ? Panic! At The Disco Kill This Love ? BLACKPINK Sushi ? Merk & Kremont I like It ? Cardi B, Bad Bunny & J Balvin Policeman ? Eva Simons Ft. Konshens Rain Over Me ? Pitbull Ft. Marc Anthony Spannende, neue Inhalte Die Spieler können in das Just Dance-Universum abtauchen und 10 Jahre voll guter Laune und irrwitziger Kreativität mit einer digitalen Sammlung von Stickern entdecken, die die letzten 10 Jahre von Just Dance widerspiegeln. Bis zu vier Freunde können in Just Dance 2020 wieder gemeinsam im Koop-Modus spielen. Der Koop-Modus bringt Spieler zusammen: Sie können ihre Ergebnisse kombinieren und die Tanzfläche gemeinsam betreten. 56979407_scre_12.jpg Auch die Kleinen können im Kids-Modus wieder mitspielen. Dieser spezielle Modus erlaubt den jüngsten Spielern, acht kindgerechte Songs in einem unterhaltsamen Tanzerlebnis extra für Kids zu spielen. Just Dance Unlimited 1 , der Dance-on-Demand-Streaming-Abo-Service, gewährt Zugriff auf über 500 Songs. Jede Spielausgabe enthält einen Monat kostenlosen Zugang. 56979407_scre_3.jpg Die brandneue Art Just Dance zu spielen Auch ohne Konsole kann jeder mit dem Chrome-Browser direkt mittanzen. Die StadiaPlattform erlaubt das übergreifende Spielen auf Laptops, Desktops und ausgewählten Smartphones und Tablets. The Show must go on! Auf der überarbeiteten Homepage stehen nun die aktuellen News für saisonale Events, weitere Empfehlungen zu Songs oder Playlisten sowie Videos. Auf dem World Dance Floor können die Spieler das ganze Jahr mit der gesamten Community tanzen und an Motto-Events, Happy Hours, Turnieren und neuen Boss-Familien, die es zu besiegen gilt, teilnehmen. Bei Just Dance Unlimited werden im Verlauf des kompletten Jahres weitere Songs und Inhalte hinzugefügt, um das Spielerlebnis von Just Dance 2020 zu erweitern. 56979407_scre_13.jpg Es sind keine weiteren Accessoires erforderlich. Mit dem Smartphone und der Just Dance-Controller App geht es direkt los Mit dem Smartphone können die Spieler das Spiel steuern und die Punkte und Moves verfolgen. Es ist keine Kamera, Kinect oder PS Move erforderlich. Bis zu sechs Spieler können damit gleichzeitig mit ihren Smartphones spielen. * Quelle: NPD, GfK & GSD ? August 2017 ** Quelle: Ubisoft. 1 Just Dance Unlimited ist ein zusätzlicher Abo-Dienst für Just Dance 2016, Just Dance 2017, Just Dance 2018 und Just Dance 2019

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2019
Zum Angebot
Michael Ballew - I Love Texas (CD)
15,95 €
Sale
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 12-seitigem Booklet, 22 Einzeltitel. Spieldauer ca. 66 Minuten. Michael ist einer der wenigen aktuellen Künstler bei Bear Family. In Texas geboren, beschreibt er ausnahmslos schöne Bilder des Lebens und der Liebe und singt sie mit rauher Stimme. Mit dieser Zusammenstellung würdigt er Texas, seinen Heimatstaat. Zu seinen Songs zählen The Greatest Texas Song, Dark Side Of The Dancefloor, Seminole County Jail, Rodeo Cool und Blue Water . Michael Ballew wuchs in einem Wohnwagenhaus auf und reiste von einer kleinen Stadt in West Texas in eine andere. Sein Vater hat die Ölfelder bearbeitet, also ist es nicht so ungewöhnlich, wie es scheint. Doch nach etwa 25 Jahren und 25 Städten wollte seine Mutter ein festes Zuhause für ihre beiden Söhne. Sie klebten alle Türen zum allerletzten Mal zu und fuhren so weit nach Norden wie möglich und ´´immer noch in Texas, ´´nach Perryton - wo sein Vater eine Brunnenbohrfirma gründete´´. Im Alter von 10 Jahren bekam Ballew sein erstes richtiges Zuhause und seine erste richtige Gitarre. Aus einer musikalischen Familie stammend, dauerte es nicht lange, bis die Weite der Great Plains und eine lebhafte Phantasie die Anfänge eines wahren texanischen Troubadours prägten. Im Alter von 17 bis 21 Jahren spielte er bei allen Honky Tonks in einiger Entfernung von Perryton. Auf der Suche nach neuen In der Musikszene der 60er Jahre, die sich in Kalifornien abspielte, gab er alle Arbeiten auf, die nicht zur Musik gehörten - für immer. In Los Angeles hatte er keine Probleme, als Sänger, Songwriter und Musiker Vollzeit zu arbeiten. 1967 unterschrieb er seinen ersten Plattenvertrag bei White Whale Records und nahm später für Columbia, Warner Brothers, Pentagram und EMI America auf. Nachdem er es einige Male mit Rock´n´Roll-Gruppen in die Hot 100-Charts geschafft hatte und Shows für Top-Acts wie Loggins & Mes-sina, Country Joe and the Fish, Steppenwolf und Eric Burdon and the Animals eröffnete, sehnte er sich danach, nach Texas zurückzukehren und zu seinen Wurzeln in der Country-Musik zurückzukehren. Einige Austin-Künstler nahmen Ballews Songs auf, also schien Austin das beste Bget zu sein - und das war es auch. Die Musikszene in Austin hat Michael Ballew die Arme weit geöffnet und ist seit 1976 seine Heimat. In ganz Texas spielte er mit Willie Nelson, As-leep At The Wheel, John Conlee, B.W. Stevenson, Doc Watson und Alan Jackson. Er verbrachte einige Zeit in Nashville, wo er mit Mac Davis, David Wills und LeRoy Parnell schrieb, und hat sein Material von vielen Top-Künstlern aus dem In- und Ausland aufnehmen und aufführen lassen. Seine Lieder wurden im Fernsehen im Dolly Parton Christmas Special und in Filmmusiken wie´Bill And Ted´s Excellent Adventure´ gehört. Mit einigen eigenen Top 40-Erfolgen ist Ballew das, was er schon immer sein wollte - ein Vollzeit-Musiker, der seine eigene Country-Musik schreibt, aufnimmt und aufführt - in seinem Heimatstaat Texas, wo das Gras immer grüner ist...... Jürgen Koop

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Various - Cree Records - Tropical Tricks (12 in...
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

• Fünf Jahre Cree Records sind ein guter Grund zum Feiern! • Aus diesem Anlass haben wir uns ein exklusives Projekt überlegt: • Wir haben einige befreundete Djs gebeten, aus unserem Katalog ihre Favoriten auszuwählen. • Tropical Tricks – vier Remixe bzw. Edits von DJ Nomad, Keshav Singh, Al Kent and Waxist. • Auf 1.000 Stück limitierte Ausgabe im 12´´ Maxi-Format. • Tanzbar und äußerst unterhaltsamer kleiner Trip durch die tropische Dance Scene. Da Cree Records dieses Jahr fünf Jahr alt wird dachten wir, das sollte ein guter Grund sein, um einige befreundete DJs und Produzenten zu bitten, unseren Katalog durchzugehen und ihren jeweiligen Lieblingssong für einen Edit oder Remix auszuwählen. Die erste Wahl von DJ Nomad aus Berlin ist Barbara Hernandez´ ´All Nite Tonight´, geschrieben und produziert von Leston Paul aus Trinidad. Nomads Edit treibt den Dancefloor-Ansatz des Songs noch weiter nach oben. Als DJ legt Nomad nicht unbedingt ein Etikett auf seinen Stil, sondern drückt stets seine Leidenschaft für Polyrythmen, souligen Harmonien und afrikanische Trommeln und Percussions aus. Er ist berüchtigt dafür, frische World Music Dance Tracks rund um den Globus zu finden, bevor sie zu Hits werden. Und er ist ein großer Sammler von Tropical Soul, Funk und Disco. Sein energisches und überraschendes, immer frisches DJ-Set verschaffte ihm einen ständigen Platz bei den berüchtigten ´Tropical Discoteq´-Parties in Paris ein, bei denen die besten DJ´s des Genres auflegen. Er ist Gründer von ´Vulkandance´ Parties, Blog und Label in Berlin... Er ist zusammen mit Edna Martinez Mitbegründer von ´El Volcan´ - dem ersten kontinentaleuropäischen kolumbianischen Pico-Soundsystem. Als Produzent geht er neue Wege und bereist die Welt zusammen mit Dirk Leyers und dem transkulturellen Projekt Africaine 808, außerdem arbeitet er als Master-Editor für andere Künstler auf der ganzen Welt. Keshav Singh ist Teil des trinidadisch-britischen Produktionsduos Jus Now und legte Hand an Mansa Musas ´Beat The Drum´ aus Trinidad. Als selbstständiger Perkussionist verwandelte er den Song in einen housigen Soca-Track und setzt die Tanzfläche in Brand! Mit seinem Partner Sam Interface hat er Soca-Musik mit EDM-Einfluss für Bunji Garlin, Machel Montano und 3Canal produziert. Keshav pendelt zwischen Trinidad und Großbritannien. Die nächsten beiden Tracks sind aus unserer kommenden Compilation ´Gotta Nice Buzz - The Funky Sound of Semp Studios Trinidad, W.I.´. Der französische DJ und Plattensammler Waxist verpasst Zodiacs ´I Believe´ die passende Behandlung. ´I Believe´, geschrieben von Francis Escayg, ist eine aktuelle karibische Disco-Melodie mit einem starken Einfluss von Giorgio Moroder und Denise Plummer am Gesang. Waxist, mit Sitz in Lyon, Frankreich, begann seine Liebesgeschichte mit Platten als Teenager, als er seine ersten Reggae-Singles kaufte. Obwohl seine Liebe zur jamaikanischen Musik bis heute erhalten geblieben ist, hat der DJ seine Interessen nach und nach auf verschiedene, eher auf Dancefloor ausgerichtete Musikrichtungen ausgedehnt, Disco, Modern Soul, Boogie oder sogar ein Hauch von House, wenn nötig...... Seine Sets sind eine Einladung zu einer tanzenden musikalischen Reise, die das Publikum von Disco bis Modern Soul durch karibische oder brasilianische Klänge führt. Als alter Bekannter kehrt Al Kent zurück, um einen Edit des trinidadischen Disco-Klassikers ´Music makes the world go ´round´ der Hamilton Brothers von 1978 zu erstellen. Al ist Glasgows Antwort auf Walter Gibbons, Million Dollar Disco DJ, stellt Platten zusammen, ist Re-Editor. Als Al Kent in den 90er Jahren das Million Dollar Disco Label lancierte, war ´Disco House´ in aller Munde. Ein Leben lang seltene Soul- und Disco-Platten zu horten, ein scharfes Ohr für ein Sample und ein paar Jahre DJing, die er bereits hinter sich hatte, erwiesen sich als nützlich, wenn es ums Musikmachen ging. Er produzierte eine Menge Tracks, indem er House Drums auf Disco-Samples klebte und irgendwas in der Größenordnung von zwanzig 12´´ Singles veröffentlichte, von denen viele ihren Weg in die Charts der Top-DJs fanden. Als er die House-Musik zugunsten der Disco verließ, eiferte er zuerst seinem Helden Walter Gibbons nach; er arbeitete mit zwei Kopien jeder Platte, bis er entdeckte, dass er den Aufwand (und das Geld für Doubles) sparen und stattdessen Re-Edits vornehmen konnte. Er hat im Laufe der Jahre eine Vielzahl dieser Bearbeitungen bei Million Dollar Disco veröffentlicht sowie auf einer

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot