Angebote zu "Shine" (2 Treffer)

Manhattan Last & Shine Nagellack Nr. 470 - On T...
3,45 € *
zzgl. 3,50 € Versand
(34,50 € / 100ml)

Die exklusive Formulierung mit besonderer Farbbeständigkeit sorgt für kontinuierlichen Glanz auf den Nägeln. Stoßfest und gegen Herausforderungen des Alltags einer Fashionista gerüstet, bietet MANHATTAN Cosmetics Last & Shine Nail Polish sensationelle Haltbarkeit ganz ohne Absplittern und frischen Glanz bis zu 10 Tage. Mit dem 2-Kammern-Pinsel gelingt ein gleichmäßiges Ergebnis auf einen Streich.

Anbieter: Flaconi
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Various - Los Angeles Modern & Kent Northern So...
21,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Kent Records) 14 Tracks - Sammler schwarzer Musik verehren die Produktion der Labels Modern und Kent aus Los Angeles seit den frühen Tagen von B.B. King, Ike & Tina Turner und den Ikettes. Ein Großteil des Soul wurde mit R&B gekreuzt - mit dabei sind Z.Z. Hill, Vernon Garrett und Johnny Copeland. Garretts ´Shine It On´ ist in den letzten Jahren sehr gefragt, zusammen mit Z.Z. Hills Cover von ´Make Me Yours´, das in den 60er Jahren nur in Großbritannien erschien. Larry Davis´ Name war weitgehend unbekannt, bis sein ´I´ve Been Hurt So Many Times´ in den 80er Jahren und später von Northern Soul Dee Jays gespielt wurde. Mel Williams´ stürmisches ´Can It Be Me´ ist auch auf der heftigen Seite - es ist seit seiner ´´Entdeckung´´ Anfang der 70er Jahre ein Dancefloor-Füller; wie Jimmy Bee´s manisches ´Wanting You´ wird es für noch mehr Klarheit von kürzlich gefundenen Masterbändern sorgen. Der Zugang zu den Bändern enthüllte die Version des männlichen Duos Gene & Gary von der klassischen Danny Monday Tänzerin ´Baby Without You´ und ´Get To Steppin´´, ein Jackie Day Track, der in einer sehr ähnlichen Weise aufgenommen wurde wie ´Naughty Boy´, ihre Phelectron-Rarität. Johnny Copeland machte eine großartige Version von´No Puppy Love´, wie sie von Jackie Paine auf Jetstream veröffentlicht wurde, während die völlig unbekannte Peggy Woods einen klassischen Soul-Girl-Stampfer auf´Love Is Gonna Get You´ beisteuerte. Die ursprünglich unveröffentlichte Version von Wally Cox´s ´This Man´ wurde vor seinem 1970er Wand-Release aufgenommen, obwohl das eigentlich früher klingt. Der Gruppen-Soul kommt von der seltenen und sammelbaren Endveröffentlichung der Brilliant Korners von Modern´Three Lonely Guys´, während Texas´Other Brothers´Nobody But Me´, ihre beste Aufnahme, im Tonbandregal zurückließen - sie ist seit ihrem Debüt 1995 kontinuierlich an Popularität gewachsen. Es gibt einen Mary Love-Klassiker und eine großartige Arthur Wright-Instrumentalversion von ihrem Stück´Lay This Burden Down´, um eine überzeugende Compilation abzurunden. Eine reine Vinyl-Veröffentlichung, zusammengestellt und kommentiert von Ady Croasdell.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot