Angebote zu "Stand" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Guitar jam along - 21 Rock classics
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

ACE OF SPADES / Motoerhead|Aka what a life / Gallagher Noel|BREAKING THE LAW / PRIEST JUDAS|THE BOYS ARE BACK IN TOWN / THIN LIZZY|CAN'T STAND ME NOW / Libertines|CHARLIE BROWN / COLDPLAY|COUSINS / Vampire Weekend|Days are forgotten / Kasabian|Don't sit down 'cause I've moved your chair / Arctic Monkeys|I BET YOU LOOK GOOD ON THE DANCEFLOOR / Arctic Monkeys|LITTLE LION MAN / Mumford + Sons|MR BRIGHTSIDE / Killers|THE NUMBER OF THE BEAST / Iron Maiden|PARANOID / Black Sabbath|POUR SOME SUGAR ON ME / Def Leppard|Pyro / Kings Of Leon|Rope / Foo Fighters|Ruby / Kaiser Chiefs|RUN / SNOW PATROL|SEX ON FIRE / Kings Of Leon|SMOKE ON THE WATER / DEEP PURPLE

Anbieter: Notenbuch
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
ROCK - THE ESSENTIAL PLAYLIST
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

AIN'T TALKIN' 'BOUT LOVE|ANOTHER BRICK IN THE WALL / Pink Floyd|ANYONE CAN PLAY GUITAR / Radiohead|ARE YOU GONNA GO MY WAY|BORN TO RUN|BOULEVARD OF BROKEN DREAMS / Green Day|CAN'T STAND ME NOW / Libertines|I BET YOU LOOK GOOD ON THE DANCEFLOOR / Arctic Monkeys|I WANT IT ALL|Immigrant Song / Led Zeppelin|JUICEBOX / Strokes|PARANOID|PLACE YOUR HANDS|SEVEN NATION ARMY / White Stripes|SHEENA IS A PUNK ROCKER|SHE SELLS SANCTUARY|SMELLS LIKE TEEN SPIRIT / Nirvana|SMOKE ON THE WATER / Deep Purple|START ME UP / Rolling Stones|SWEET CHILD O' MINE / Guns N Roses|TONIGHT I'M GONNA ROCK YOU TONIGHT|YOU SHOOK ME ALL NIGHT LONG / AC DC

Anbieter: Notenbuch
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Rock playlist
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ALL DAY AND ALL OF THE NIGHT / Kinks|ALL YOU GOOD GOOD PEOPLE|BREAKING THE LAW|BOULEVARD OF BROKEN DREAMS / Green Day|COCAINE|COCHISE - AUDIOSLAVE|COME AS YOU ARE / Nirvana|Fell in love with a girl|FORGET MYSELF|HIGHWAY TO HELL / AC DC|I BET YOU LOOK GOOD ON THE DANCEFLOOR / Arctic Monkeys|I DON'T WANT TO MISS A THING / Aerosmith|I HEARD IT THROUGH THE GRAPEVINE / Gaye Marvin|I'LL STAND BY YOU|JUST FRIENDS|Karma police / Radiohead|LOSING MY RELIGION / REM|LUCKY MAN|LUST FOR LIFE|Maggie May / Stewart Rod|MAKE ME SMILE (COME UP AND SEE ME)|MOVING - SUPERGRASS|SMELLS LIKE TEEN SPIRIT / Nirvana|SMOKE ON THE WATER / Deep Purple|SNOWDEN|SONG 2|START ME UP / Rolling Stones|THIS TOWN AIN'T BIG ENOUGH FOR THE BOTH OF US|WISH YOU WERE HERE / Pink Floyd

Anbieter: Notenbuch
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Álvaro Soler - SOMMERSOUND 2020
46,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ÁLVARO SOLER // ?EUROPEAN SUMMER TOUR 2020 ? Auf den ersten Blick scheint die Sache recht einfach zu sein: Alvaro Soler ist ein charmanter Spanier, dessen Debütalbum ?Eterno Agosto? sowie die Hits ?Sofia?, ?El Mismo Sol? und ?Yo Contigo, Tú Conmigo (The Gong Gong Song)? weltweit über 30 Gold-, Platin-und Diamant-Awards abgeräumt haben. Er wurde für drei ?Latin American Music Awards? nominiert, seine Songs wurden alleinbeiSpotify knapp 390 Millionen Mal gestreamt und seinen YouTube-Kanal verfolgen täglich mehr als 1,7 Millionen hingerissene Fans. Schaut man aber etwas genauer hin, ist die Sache viel interessanter: er hat eine spanische Mutter und einen deutschen Vater und lebtesieben Jahre in Tokio, bevor er nach Barcelona zurückkehrt und erst mal ein Industriedesign-Studium hinlegt. 2015 zieht er nach Berlin und nimmt sein Solo-Debüt auf, das in Deutschland aus dem Stand in die Top 5 einsteigt, in Polen, der Schweiz und Italien Platz 1 knackt und sich auch im Rest von Europa Top-Chartplatzierungen sichert, während ?Sofia? in 17 Ländern souverän auf #1 geht und in 30 Ländern weltweit die Top 5 erreicht. Trotz dieser beeindruckenden Bilanz nimmt sich der 27-jährige Alvaro selbst garnicht so ernst und legt es mit seinen Songs ganz und gar nicht auf den schnellen Ruhm an. Vielmehr geht es dem mehrsprachigen Weltenbummler darum, unterschiedliche Kulturen auf einem Dancefloor zusammenzubringen ?mit ansteckenden Hooks und einer Prise Humor.Dass Selbstironie und Hitqualitäten bestens zusammenpassen, beweist Alvaro mit ?La Cintura?, der ersten Single aus seinem im September erscheinenden zweiten Album ?Mar de Colores?. Der Track beschäftigt sich mit einem eigentlich klassischen Territorium südländischer Männer: Der Hüfte. In dieser Region macht ihnen kein Nordeuropäer was vor, denn Spanier können alles Mögliche undvor allem können sie tanzen ?Alvaro ist da allerdings kein Musterbeispiel: ?Als ich den Song schrieb, dachte ich die ganze Zeit, dass ich ?La Cintura?, also ?die Hüfte?, noch aus dem Refrain werfen muss, denn das bin ich überhaupt nicht. Ich bin ziemlich groß und ein schlaksiger Typ, absolut kein Tänzer. Dann dachte ich aber:Warum nehme ich nicht eine Unsicherheit vonmir ?also die Tatsache, dass es echt albern aussieht,wenn ich tanze ?und schreibe darüber. Wenn ich einfach ehrlich bin, wird es am Ende vielleicht sogar eine Stärke ...? Und die herrlich erfrischende Bitte, ihm doch dabei zu helfen, seine Hüftregion unter Kontrolle zu bekommen, verpackt Alvaro dann in einen so mitreißend gut gelaunten Refrain, dass sich sämtliche Cinturas dieser Welt selbstständig machen werden ?unabhängig von ihren jeweiligen Tanz-Abzeichen.Der Sommer tanzt Alvaro und 2020 dürfen alle mit ihm tanzen!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Jazzkantine - 25 Jahre
36,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jazzkantine ? 25 Jahre»Es ist Jazz« ? und das bereits seit 25 Jahren. Ein Vierteljahrhundert. Die Jazzkantine istmittlerweile ein deutscher Musik-Dinosaurier. Etwas faltig zwar, aber immer noch flink,flexibel und wandlungsfähig. Und am Leben. Gewachsen und gereift über eine langeZeitspanne, die nur die Zähesten und Erfolgreichsten in der deutschen Musikszenedurchhalten und überstehen: Die Toten Hosen, Herbert Grönemeyer, die Fantastischen Vieroder Fettes Brot beispielsweise. Mit all diesen Stars und Kollegen stand die BraunschweigerBand irgendwann, irgendwo einmal zusammen auf irgendeiner Festivalbühne. Gestähltdurch unzählige Gigs in kleinen schmuddeligen Clubs, aber auch in piekfeinen Theatern undin riesigen Arenen. Die Jazzkantine hat bis dato um die 1.500 Konzerte gespielt, das Schönsteund Schlimmste, Aufregendste und Außergewöhnlichste aus allen Musikwelten erlebt.Jazz meets Rap made in BraunschweigEinst inspiriert von Quincy Jones legendärem ?Back on the Block?-Album, das eine Vielzahlprominenter Musiker verschiedener Musikrichtungen versammelte und fusionierte, hat dieJazzkantine bis heute ihren ganz eigenen musikalischen Weg gefunden ? und originärenSound geschaffen. »Ich bin geprägt von meinem Vater, der ein großer Jazz-Fan war. Für michstellte sich 1994 die Frage: Bekommt man so etwas auch mit deutschen Jazzern und Rappernhin? Und das hat gut funktioniert«, erinnert sich Christian Eitner, Bandleader, Bassist undProduzent, an die Anfänge der Jazzkantine.Die richtige Idee zum richtigen ZeitpunktGeplant war eigentlich nur eine Compilation mit Gastmusikern und kleiner Band ? dochplötzlich lagen Angebote von drei Majorlabels vor, die schnell fragten ob das auch auf Tourgehen kann. Es war die richtige Idee zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Musikern. Sonahm die musikalische Geschichte der Jazzkantine ihren Lauf. Das gleichnamige Debütschaffte es bis auf Platz 62 der deutschen Charts, verkaufte über 100.000 Exemplare undgewann zudem einen German Jazz Award, später auch den Echo. Auch ohne Hitsingles, abermit zwölf Alben und unermüdlicher Livepräsenz erspielte sich das vielfältige Langzeitprojektvor allem in deutschsprachigen Ländern (unter anderem auch beim renommierten MontreuxJazz Festival) über die Jahre einen guten Namen.Die Jazzkantine hat einen elitären Sound selbstbewusst revitalisiert und leidenschaftlichumgesetzt: »Wir waren ein Teil derer, die den traditionellen Jazz entstaubt haben«, sagtEitner. Mit 15 Musikern ging es damals im doppelstöckigen Nightliner auf die erste Tour. Einemusikalische ?Klassenfahrt? ? natürlich mit allen exzessiven Begleiterscheinungen. »Wirwaren und sind die Rock?n?Roll-lastigste Jazz-Band« meint Frontmann Cappu.Die Lust an der kreativen GrenzüberschreitungDie experimentierfreudige Jazzkantine kannte nie Berührungsängste, vielmehr ging es derbunt zusammengewürfelten Truppe immer um die Lust an der kreativenGrenzüberschreitung und stetige Neuerfindung. Verschiedene Köche bereiten hier Futter fürdie Seele zu ? und das gerne mit neuen, leckeren Zutaten. Ob bei Theater- und Tanz-Produktionen oder bei der Aneignung und Umsetzung von anderen musikalischen Genres ?die Menüs schmeckten stets überraschend anders. Keine Gourmet-Köche, aber cooleCurrywurst-Typen, deren Sound glücklich und satt macht. Musik, die jeder versteht undsofort in den Bauch geht.Natürlich brodeln bis heute cooler Jazz und jede Menge lässiger Rap, aber auch warmer Soulund grooviger Reggae im Soundtopf. Zudem hat das innovative Kollektiv mit Heavy Metal(das Album ?Hell?s Kitchen? erreichte im Jahr 2008 Platz 1 bei den iTunes-Jazz-Charts undPlatz 1 der deutschen Media Control-Charts Jazz) experimentiert ? und auf ihre Art und Weisesouverän umgesetzt. Hochkarätige Gastmusiker ? Rapper wie Ol Dirty Bastard vom Wu-TangClan und Smudo von den Fantastischen Vier oder Jazzer wie Till Brönner, Pee Wee Ellis, NilsLandgren, Gunter Hampel und Bill Evans ? sorgten außerdem immer wieder für besondereWürze auf den Alben, 2014 auch in Fusion mit der NDR-Bigband.Hinfallen, wieder aufstehen, weitermachenDoch der lange Weg der Jazzkantine war auch immer wieder von Dellen und kreativenLöchern geprägt. Gründer und Gangleader Christian Eitner hat es jedoch geschafft, seinevielköpfige Charaktertruppe über all die Jahre im Kern zusammengehalten. Klar, es gabUnstimmigkeiten, Streits, Abgänge und leider auch zwei Todesfälle. Doch Aufgeben gilt esfür die Band aus der Löwenstadt nicht. Hinfallen, wieder aufstehen, weitermachen. Immerweiter. Alle Erfahrungen, Erfolge und Schicksalsschläge haben die Jazzkantine bis heutegeprägt, gestählt und ganz besonders gemacht.Es ist ihnen ein EhreWas ist Jazz? ? Der relaxte, fein funkelnde und frei fließende Song ?Eine Ehre? aus ihremneuen Album ?Mit Pauken und Trompeten?, das im August 2019 erscheint, erzählt die 25-jährige Jazzkantine-Story in komprimierten 4:15 Minuten. Ein Rückblick und zugleichAusblick in die Zukunft. »Hey, hey an alle Wegbereiter, es ist uns eine Ehre und so soll esimmer sein?«, rappen Cappuccino und Tachi ganz entspannt.Mit dem wohl besten deutschen Posaunisten Nils Wogram, Shooting Star Simon Oslender ander Hammond, De-Phazz-Frontlady Pat Appleton, RnB-Sänger Albert N?Sanda sowie JohnnyWonder (Culcha Candela) gibt es, wie in der Kantine üblich, eine Reihe von excellentenGastmusikern, die spannende Akzente in den 15 Tracks setzen. So enstehen mit ?Jordu? und?Die wollen nur spielen? kraftvolle Instrumentals, aber auch Statements zuEntschleunigungs-Themen in ?Augenblick? oder ?Ich zieh den Stecker?. Gefühlvollen Ballade(?Bitte lass mich? und ?Wichtig?) versus Dancefloor-Jazz-Tunes wie ?Tanz, Baby? oder?Adrenalin?. Und wenn eine Band inzwischen ein Dutzend Kinder hervorgebracht hat. hat sieauch eine rockige Meinung zu Helicopter-Eltern (?Lass sie doch?).Pauken und Trompeten - fette Beats und funky Horns. Saiten und Tasten, Scratches undStimmen.Ein angenehm abgehangenes und unaufgeregtes Album (CD & Vinyl) mit dem dieJazzkantine im Herbst 2019 auch auf Tournee war. Stimmungsvoll, facettenreich unddurchgehend gut am grooven. So kann es weitergehen. Gerne die nächsten 25 Jahre.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Jazzkantine - 25 Jahre
31,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jazzkantine ? 25 Jahre»Es ist Jazz« ? und das bereits seit 25 Jahren. Ein Vierteljahrhundert. Die Jazzkantine istmittlerweile ein deutscher Musik-Dinosaurier. Etwas faltig zwar, aber immer noch flink,flexibel und wandlungsfähig. Und am Leben. Gewachsen und gereift über eine langeZeitspanne, die nur die Zähesten und Erfolgreichsten in der deutschen Musikszenedurchhalten und überstehen: Die Toten Hosen, Herbert Grönemeyer, die Fantastischen Vieroder Fettes Brot beispielsweise. Mit all diesen Stars und Kollegen stand die BraunschweigerBand irgendwann, irgendwo einmal zusammen auf irgendeiner Festivalbühne. Gestähltdurch unzählige Gigs in kleinen schmuddeligen Clubs, aber auch in piekfeinen Theatern undin riesigen Arenen. Die Jazzkantine hat bis dato um die 1.500 Konzerte gespielt, das Schönsteund Schlimmste, Aufregendste und Außergewöhnlichste aus allen Musikwelten erlebt.Jazz meets Rap made in BraunschweigEinst inspiriert von Quincy Jones legendärem ?Back on the Block?-Album, das eine Vielzahlprominenter Musiker verschiedener Musikrichtungen versammelte und fusionierte, hat dieJazzkantine bis heute ihren ganz eigenen musikalischen Weg gefunden ? und originärenSound geschaffen. »Ich bin geprägt von meinem Vater, der ein großer Jazz-Fan war. Für michstellte sich 1994 die Frage: Bekommt man so etwas auch mit deutschen Jazzern und Rappernhin? Und das hat gut funktioniert«, erinnert sich Christian Eitner, Bandleader, Bassist undProduzent, an die Anfänge der Jazzkantine.Die richtige Idee zum richtigen ZeitpunktGeplant war eigentlich nur eine Compilation mit Gastmusikern und kleiner Band ? dochplötzlich lagen Angebote von drei Majorlabels vor, die schnell fragten ob das auch auf Tourgehen kann. Es war die richtige Idee zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Musikern. Sonahm die musikalische Geschichte der Jazzkantine ihren Lauf. Das gleichnamige Debütschaffte es bis auf Platz 62 der deutschen Charts, verkaufte über 100.000 Exemplare undgewann zudem einen German Jazz Award, später auch den Echo. Auch ohne Hitsingles, abermit zwölf Alben und unermüdlicher Livepräsenz erspielte sich das vielfältige Langzeitprojektvor allem in deutschsprachigen Ländern (unter anderem auch beim renommierten MontreuxJazz Festival) über die Jahre einen guten Namen.Die Jazzkantine hat einen elitären Sound selbstbewusst revitalisiert und leidenschaftlichumgesetzt: »Wir waren ein Teil derer, die den traditionellen Jazz entstaubt haben«, sagtEitner. Mit 15 Musikern ging es damals im doppelstöckigen Nightliner auf die erste Tour. Einemusikalische ?Klassenfahrt? ? natürlich mit allen exzessiven Begleiterscheinungen. »Wirwaren und sind die Rock?n?Roll-lastigste Jazz-Band« meint Frontmann Cappu.Die Lust an der kreativen GrenzüberschreitungDie experimentierfreudige Jazzkantine kannte nie Berührungsängste, vielmehr ging es derbunt zusammengewürfelten Truppe immer um die Lust an der kreativenGrenzüberschreitung und stetige Neuerfindung. Verschiedene Köche bereiten hier Futter fürdie Seele zu ? und das gerne mit neuen, leckeren Zutaten. Ob bei Theater- und Tanz-Produktionen oder bei der Aneignung und Umsetzung von anderen musikalischen Genres ?die Menüs schmeckten stets überraschend anders. Keine Gourmet-Köche, aber cooleCurrywurst-Typen, deren Sound glücklich und satt macht. Musik, die jeder versteht undsofort in den Bauch geht.Natürlich brodeln bis heute cooler Jazz und jede Menge lässiger Rap, aber auch warmer Soulund grooviger Reggae im Soundtopf. Zudem hat das innovative Kollektiv mit Heavy Metal(das Album ?Hell?s Kitchen? erreichte im Jahr 2008 Platz 1 bei den iTunes-Jazz-Charts undPlatz 1 der deutschen Media Control-Charts Jazz) experimentiert ? und auf ihre Art und Weisesouverän umgesetzt. Hochkarätige Gastmusiker ? Rapper wie Ol Dirty Bastard vom Wu-TangClan und Smudo von den Fantastischen Vier oder Jazzer wie Till Brönner, Pee Wee Ellis, NilsLandgren, Gunter Hampel und Bill Evans ? sorgten außerdem immer wieder für besondereWürze auf den Alben, 2014 auch in Fusion mit der NDR-Bigband.Hinfallen, wieder aufstehen, weitermachenDoch der lange Weg der Jazzkantine war auch immer wieder von Dellen und kreativenLöchern geprägt. Gründer und Gangleader Christian Eitner hat es jedoch geschafft, seinevielköpfige Charaktertruppe über all die Jahre im Kern zusammengehalten. Klar, es gabUnstimmigkeiten, Streits, Abgänge und leider auch zwei Todesfälle. Doch Aufgeben gilt esfür die Band aus der Löwenstadt nicht. Hinfallen, wieder aufstehen, weitermachen. Immerweiter. Alle Erfahrungen, Erfolge und Schicksalsschläge haben die Jazzkantine bis heutegeprägt, gestählt und ganz besonders gemacht.Es ist ihnen ein EhreWas ist Jazz? ? Der relaxte, fein funkelnde und frei fließende Song ?Eine Ehre? aus ihremneuen Album ?Mit Pauken und Trompeten?, das im August 2019 erscheint, erzählt die 25-jährige Jazzkantine-Story in komprimierten 4:15 Minuten. Ein Rückblick und zugleichAusblick in die Zukunft. »Hey, hey an alle Wegbereiter, es ist uns eine Ehre und so soll esimmer sein?«, rappen Cappuccino und Tachi ganz entspannt.Mit dem wohl besten deutschen Posaunisten Nils Wogram, Shooting Star Simon Oslender ander Hammond, De-Phazz-Frontlady Pat Appleton, RnB-Sänger Albert N?Sanda sowie JohnnyWonder (Culcha Candela) gibt es, wie in der Kantine üblich, eine Reihe von excellentenGastmusikern, die spannende Akzente in den 15 Tracks setzen. So enstehen mit ?Jordu? und?Die wollen nur spielen? kraftvolle Instrumentals, aber auch Statements zuEntschleunigungs-Themen in ?Augenblick? oder ?Ich zieh den Stecker?. Gefühlvollen Ballade(?Bitte lass mich? und ?Wichtig?) versus Dancefloor-Jazz-Tunes wie ?Tanz, Baby? oder?Adrenalin?. Und wenn eine Band inzwischen ein Dutzend Kinder hervorgebracht hat. hat sieauch eine rockige Meinung zu Helicopter-Eltern (?Lass sie doch?).Pauken und Trompeten - fette Beats und funky Horns. Saiten und Tasten, Scratches undStimmen.Ein angenehm abgehangenes und unaufgeregtes Album (CD & Vinyl) mit dem dieJazzkantine im Herbst 2019 auch auf Tournee war. Stimmungsvoll, facettenreich unddurchgehend gut am grooven. So kann es weitergehen. Gerne die nächsten 25 Jahre.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Dent's Modern Tribes: The Secret Languages of B...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Learn how to decode the private languages that are swapped around us every day - amongst cabbies and paramedics, soap stars and comedians, cricketers and barristers - in Susie Dent's unique and witty guide to Britain's modern tribes. Did you know that a soldier's biggest social blunder is called 'jack brew' - making yourself a cuppa without making one for anyone else? That twitchers have an expression for a bird that can't be identified - LBJ (the letters stand for little brown job)? Or that builders call plastering the ceiling 'doing Lionel Richie's dancefloor'? Susie Dent does. Ever wondered why football managers all speak the same way, what a cabbie calls the Houses of Parliament, or how ticket inspectors discreetly request backup? We are surrounded by hundreds of tribes, each speaking its own distinct slanguage of colourful words, jokes and phrases, honed through years of conversations on the battlefield, in A&E, backstage, or at 10,000 feet in the air. Susie Dent has spent years interviewing hundreds of professionals, hobbyists and enthusiasts, and the result is an idiosyncratic phrasebook like no other. From the Freemason's handshake to the publican's banter, Dent's Modern Tribes takes us on a whirlwind tour of Britain, decoding its secret languages and, in the process, finds out what really makes us all tick. 1. Language: English. Narrator: Susie Dent. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/hodd/001031/bk_hodd_001031_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
The ultimate buskers book 2
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

1973 (JAMES BLUNT)|AIN'T GOT NO (I GOT LIFE)|ALL ALONG THE WATCHTOWER|ALWAYS ON MY MIND|AMEN OMEN / Harper Ben|BABOOSHKA|BABY FRATELLI|BAD DAY|BE BOP A LULA|Big River|BOULEVARD OF BROKEN DREAMS / Green Day|BREAKFAST AT TIFFANY'S|CANNED HEAT|CARAVAN / Morrison Van|CLOSER TO FINE|COLD WIND|COME AWAY WITH ME|DAYDREAM BELIEVER|Dirty Old Town|DUST IN THE WIND / Kansas|EVERLONG FOO FIGHTERS|EVERYBODY WANTS TO RULE THE WORLD|EVERYBODY'S GOTTA LEARN SOMETIME|EVERYBODY'S TALKIN'|FALL AT YOUR FEET / Crowded House|FAST CAR|THE FIRST TIME EVER I SAW YOUR FACE|FISHERMAN'S BLUES|FOR ONCE IN MY LIFE|For what it's worth / Buffalo Springfield|Free fallin' / Petty Tom|HAPPY TOGETHER / Turtles|HARD TO HANDLE|HARVEST FOR THE WORLD / Isley Brothers|HARVEST MOON|HEAVEN HELP|Hey there Delilah / Plain White T's|HIGH / Blunt James|HIGH AND DRY / Radiohead|HOLDING BACK THE YEARS|HOUSE OF THE RISING SUN|I BET YOU LOOK GOOD ON THE DANCEFLOOR / Arctic Monkeys|I don't feel like dancin'|I DON'T WANT A LOVER|I GET THE SWEETEST FEELING|I want to hold your hand / Beatles|IF THERE'S ANY JUSTICE|I'LL STAND BY YOU|I'M NOT IN LOVE|(IS THIS THE WAY TO ) AMARILLO TONY CHRISTIE|Itchycoo park|IT'S TO LATE CAROLE KING|Jenny don't be hasty|JESUS TO A CHILD GEORGE MICHAEL|KING OF THE ROAD / Miller Roger|LETTER FROM AMERICA|LIFE FOR RENT|LIFE IS BEAUTIFUL|LONG TRAIN RUNNIN' / Doobie Brothers|LOVE ME FOR A REASON|LOVELIGHT|Luka|MOVING - SUPERGRASS|Mr Jones / Counting Crows|Mustang Sally|NOTHING I CAN DO BEN TAYLOR|THE ONE I LOVE|ONE LOVE / PEOPLE GET READY / Marley Bob + The Wailers|OPEN YOUR EYES / Snow Patrol|OUT OF TIME|Patience / Take That|Personal Jesus|PROUD MARY / CCR (Creedence Clearwater Revival)|REHAB|ROCKS PRIMAL SCREAM|ROOTLESS TREE DAMIEN RICE|THE SAINTS ARE COMING|THE SETTING OF THE SUN SETH LAKEMAN|SLEEPING SATELLITE / Archer Tasmin|SOMETHING IN THE WAY / Nirvana|SONNET / Verve|Take me home country roads / Denver John|Take Me To The River|Teenage dirtbag|THERE IS A LIGHT THAT NEVER GOES OUT|This is the life|THE TIMES THEY ARE A CHANGIN'|TRULY MADLY DEEPLY / Savage Garden|WADE IN THE WATER|WALKING ON SUNSHINE / Katrina + The Waves|WE ARE THE CHAMPIONS / Queen|THE WEIGHT|Whiskey in the jar|WICKED GAME / Isaak Chris|WILD THING|WISH YOU WERE HERE / Pink Floyd|YOUR BRIGHT BABY BLUES|ZIGGY STARDUST / Bowie David

Anbieter: Notenbuch
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
ISBN So groß ist der Herr 2 - Liederbuch
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg des Liederbuches So groß ist der Herr kommt hier der hochkarätige Nachfolger. Mit 144 neuen Songs und wenigen ausgewählten Klassikern. Für die praxisorientierte Musik-Mischung sorgte ein Herausgeberkreis aus Albert Frey Arne Kopfermann und Juri Friesen. Mit diesen Liedern sind Lobpreisleiter und Lobpreis-Musiker in Gemeinden bestens ausgestattet. Die Lieder stammen von namhaften Autoren wie: Darlene Zschech Chris Tomlin Mia & Juri Friesen Arne Kopfermann Albert Frey Matt Redman Samuel Harfst und vielen mehr. Mit vielen englischen Originaltexten und deren Übersetzungen. Inklusive aller Noten mit Akkorden. 91 Lieder davon sind dreistimmig gesetzt. Mit Themenverzeichnis Bibelstellenverzeichnis und praktischer Spiralbindung. Inhaltsverzeichnis: Again I Say Rejoice All unsere Tränen/ For All Our Sorrows Amazing Grace / My Chains Are Gone Anders als Du denkst Aus tiefstem Herzen/ From The Inside Out Barmherzig Befiehl dem Herrn Deine Wege/ Psalm 37 Break Every Chain Breite Deine Flügel aus Danke Danke sagen Das ist mein König Dein Name/ Your Name Deine Herrschaft tut so gut/ Sovereign Over us Deine Liebe bleibt/ Your Love Never Fails Der Gerechte Der Herr ist auferstanden Der Herr segne dich Die Liebe des Retters Die Liebe selbst Du bist bei mir Du bist der ganz andere Du bist gut/ You Are Good Du bist König/ You Are My King (Amazing Love) Du bist meine Zuversicht Du bist/ You Are Du liebst so sehr/ Love so high Du liebst uns/ How He Loves Du nennst mich Deinen Freund/ Friend of God Du tust Du tust Wunder/ King Of Wonders Er heißt Jahwe/ He Is Yahwe Er kommt Erwecke uns/ Awakening Frei sein Freiheit der Kinder Gottes Freude wohnt in deinem Haus Friedensgeber Geist der Wahrheit Gnade/ Mercy Gnädiger Blick God Is Able Gott und König Gott unserer Städte/ God Of This City Gott zeigt mir den Weg/ God Will Make A Way Gottes Dancefloor/ God?s Great Dancefloor Groß ist der Herr/ Great Is The Lord Groß groß groß Hab keine Angst Halleluja Heilig heilig das Lamm Gottes/ Revelation Song Heilig ist Der Herr/ Holy Is The Lord Heilig Herr Gott Zebaoth Heilig/ Holy Herr aller Hoffnung/ Be Thou My Vision Herr der Welt/ Heaven?s King Herr Du bist gut/ You Are Good Herr erbarme Dich Ich bin dein Ich folge Dir/ I Will Follow Ich lauf in Deinen Arm/ Forever Reign Ich steh vor Dir/ The Stand Ich werde still Ich will dich loben/ I Will Exalt You Im Gedenken an Dich/ Remembrance Im Namen Jesu/ In Jesus Name In Christus/ In Christ Alone In Deinem Haus In der Wüste/ Desert Song In uns klingt ein neues Lied Jahwe/ Yahwe Jesus Gottes Sohn/ Jesus Son Of God Kein andrer Name/ No Sweeter Name Komm näher Komm zu Jesus/ Come To Jesus Lebensgrund Lege Deine Sorgen nieder Let It Be Known Let Praise awaken Love Came Down Mein Fels/ God My Rock Mein Herz lebt auf/ My Heart Is Glad Meinen Frieden Menschensohn Mit allem was ich bin Mit Dir kommt der Himmel zu mir/ Your Presence Hs Heaven Mittelpunkt Morgenstern My Saviour My God Näher zu dir Nie Herr lässt Du mich allein/ You Never Let Go Niemals/ Never Once Nimm Du mich ganz hin Nothing Is Impossible Nur in Dir Oceans / Where Feet May Fail Offener Himmel Öffne die Schleusen des Himmels/ Let It Rain Our God Reigns Preis sei Gott/ God Be Praised Preist ihn Rooftops Scandal Of Grace Schön Segen für Deinen neuen Weg Sei still/ Be Still And Know Sieh das Lamm Gottes/ Behold The Lamb So bist nur Du/ Our God So erkennen wir/ This Is How We Know The Lord Reigns The more I Seek You The Same Love Über allem Überall auf dem Weg/ I See You Unermesslich schön/ You Are Beautiful Unser Gott segne dich/ Benediction Urklang Vater im Himmel Vater Unser Von allen Enden der Erde Was für ein König Was macht mir Angst/ Whom Shall I Fear God Of Angel Armies Weil du mich liebst Weiße Fahne/ White Flag Welch ein Tag/ Happy Day Welche Liebe w

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot